Suche Ihr Land/Sprache Schweiz, Deutsch
Neuheiten und aktuelle Nachrichten
Gefiltert nach

NeWS

Entdecken Sie die Produktneuheiten und Innovationen von OKW und lesen Sie aktuelle Firmennachrichten.

Jetzt für den OKW Newsletter anmelden >>

Immer auf dem neuesten Stand! Registrieren Sie sich hier für den kostenlosen OKW Newsletter (6 Ausgaben/Jahr). Als Abonnent informieren wir Sie über Neuheiten, Anwendungsbeispiele und Serviceleistungen rund um die Themen "Gehäuse und Drehknöpfe".

18.12.2018

Zeit zum Genießen - Inspiration für das Neue

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

29.11.2018

OKW Gehäusesysteme auf internationalen Messen

Der Gehäusehersteller OKW aus Buchen war vergangene Woche auf gleich zwei internationalen Fachmessen mit einem eigenen Messestand aktiv. Dies waren zum einen die weltgrößte Elektronikfachmesse electronica in München sowie die Messe Compamed für Zulieferer der Medizintechnik-Branche. Die Leitmesse electronica stand in diesem Jahr unter dem Motto „Die Zukunft der Elektronik ist smart und sicher“ und verbuchte einen Anstieg der Fachbesucher auf 80.000 (+7000 gegenüber der Vorveranstaltung 2016) aus 80 Ländern.

Zu den Top-Besucherländern zählten neben Deutschland – in dieser Reihenfolge – Italien, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Schweiz, USA, Russische Föderation, China und Polen. OKW Gehäusesysteme war vom 13.-16.11.2018 einer von 3.100 Ausstellern, welche dem Publikum Ihre Lösungen und Elektronikprodukte darstellten. Der 85 qm große OKW-Messestand erhielt ein komplett neues Design – optisches Highlight waren hierbei zwei beleuchtete Präsentationsflächen mit darüber hängenden Spiegel-Projektionsflächen. Auf den beiden Produktflächen wurden die neusten OKW-Baureihen sowie auf die Messeschwerpunkte passenden Gehäuselinien ausgestellt. Ebenso wurde die Messe zum Anlass genommen, eine neue Wand- und Tischgehäuse-Reihe mit Namen PROTEC am Markt vorzustellen. „Die Messe electronica ist unsere Hauptmesse, und das schon seit Anbeginn. Hier treffen sich alle 2 Jahre genau die Zielgruppen, welche wir mit unseren Gehäusen und Drehknöpfen ansprechen wollen. Die Entwickler, Konstrukteure und Einkäufer kommen auch immer mit einer positiven Erwartungshaltung, Neues und Interessantes aus unserem Hause live auf der Messe zu begutachten,“ so Christoph Schneider, Geschäftsführer OKW Gehäusesysteme.

Fast zeitgleich zur electronica fand in Düsseldorf die Messe Compamed (12.-15.11.) statt. In Verbindung mit der weltgrößten Medizintechnik-Messe MEDICA überzeugte die COMPAMED als internationale Leitveranstaltung für den medizintechnischen Zulieferermarkt. OKW Gehäusesysteme ist nun schon seit 15 Jahren als Aussteller auf dieser Messe aktiv, denn die Medizin- und Labortechnik-Branchen sind nach wie vor einer der Hauptabsatzmärkte für die hochwertigen OKW-Gehäuse und Drehknöpfe. Auf der COMPAMED, wie auch in München, wurde die Zusammenarbeit mit der Firma HK Input Systems GmbH dargestellt.

PROTEC
12.11.2018

PROTEC – Quadratische Gehäusereihe mit höchstem Bedienkomfort

Wir haben eine neue Gehäusereihe für Sie entwickelt! Das PROTEC verfügt über eine quadratische Grundform mit viel Platz für Ihre Einbauten. Aufgrund dessen kann die neue Gehäusereihe optimal für Ihre Anwendung an der Wand oder als modernes Tischgerät genutzt werden. Die ergonomisch günstige Neigung von 20° ermöglicht es, die Endgeräte optimal zu bedienen sowie die Daten, auch in unterschiedlichen Abständen und Blickwinkeln, sehr gut abzulesen.

PROTEC

Halter für STYLE-CASE Größe L
05.11.2018

Halter für STYLE-CASE Größe L

Jeder kennt das Problem: Das Mobilgerät ist nicht mehr in Gebrauch und es gibt keine Möglichkeit, dieses sicher abzulegen, so dass es geschützt geladen und im Bedarfsfall auch wieder schnell zur Hand genommen werden kann. Der neue Halter schafft Abhilfe.
Während das Gerät sicher im Halter verstaut ist, bleiben die Anzeige- und Bedienfläche gut sichtbar und Schnittstellen frei zugänglich.
Der Halter lässt sich an die Wand schrauben und für Untergründe, die nicht gebohrt werden dürfen (Möbel, Scheiben, etc.), mit Klebefolie befestigen.

STYLE-CASE

Die Industrie 4.0 benötigt Gehäuse für smarte Sensoranwendungen
09.10.2018

Die Industrie 4.0 benötigt Gehäuse für smarte Sensoranwendungen

Die vierte industrielle Revolution, oder abgekürzt „Industrie 4.0“, hat schon längst begonnen. Auch wenn vielen das noch gar nicht so bewusst ist. Das liegt zum einen daran, dass die meisten schon einmal davon gehört haben, jedoch tun sich viele mit der Begriffserklärung und deren reale Auswirkungen auf das tägliche Arbeitsleben noch recht schwer. Darüber hinaus werden in gleichem Atemzug zur Industrie 4.0 die Trendthemen IoT (Internet of Things) und IIoT (Industrial Internet of Things) genannt. Das macht´s noch ein bisschen komplexer.

Artikel lesen >>